Leitgedanken ART-TEKTUR (Kunst am Bau)

„Sprache der Baukunst“

Leitgedanke der Planung ist der Wunsch nach einem zeitlosen Baustil, der sich auf der einen Seite an der Beständigkeit einer vertraut-kompakten Körperform orientiert, auf der anderen den optimalen Einsatz der heutigen technologischen Möglichkeiten einbezieht.

Die Forderung und Erfüllung eines gut funktionierenden Grundrisses in Verbindung mit einer ausgewogenen Gebäudegeometrie steht am Anfang jeder Planung. Sowohl das Äußere als auch das Innere der Gebäude sind durch Symmetrie geprägt. Sie bieten Raum für funktionelle und individuelle Austattungsvarianten.

Jedes Haus ein Unikat“

Der ansprechende Baustil mit vielen Variationsmöglichkeiten der Gebäudeform und der Außenfassade wird individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen der Bauherren geplant und gebaut. Sei es für die junge Familie, das Mehr-Generationen-Haus oder der Freiberufler, der seine Büro- und Gewerberäume in Wohnnähe wünscht. Selbstverständlich wird dieser Maßstab auch für Doppel- und Reihenhäuser sowie Büro- und Geschäftshäuser angewandt.

Ein Haus ist dann gut, wenn es die präzise Antwort auf die Wünsche der Bauherren und die gegebene Grundstückssituation darstellt.

        - Diese Antwort zu finden, ist die Aufgabe des Planers.
- Sie zu ermöglichen, die Aufgabe der Bauherren.

---------------------------------------------

Seit einigen Jahren befassen wir uns zusätzlich erfolgreich mit der Planung und Umsetzung des mediterranen Baustils.

Der Würfel in seiner schönsten Form“

Oft liegt es an den örtlichen Bauvorschriften, dass in der Regel 1 1/2-geschossige Häuser mit Satteldach gebaut werden. Doch selbst  in Neubaugebieten, die zwei Vollgeschosse zulassen, wird diese Möglichkeit eher selten genutzt. Dabei erzielt man mit einem  zweistöckigen Haus mehr Wohnraum bei gleicher Grundfläche. Im Obergeschoß gibt es weder Schrägen, noch Giebel. Es entstehen vollwertige, helle Wohnräume, in denen man sich unbegrenzt entfalten kann und die auch bei der Möblierung alle Freiheiten bieten. Die beiden Etagen sind in jeder Hinsicht ebenbürtig. Dass Häuser mit zwei Vollgeschossen zudem äußerst attraktiv aussehen zeigt der schnörkellose Baustil der zeitlos wirkenden Gebäude.

Exklusive Baukunst preiswert verpackt“

Allen Entwürfen wird die praxisgerechte Wohnqualität und Wertbeständigkeit der Massivbauweise zugrunde gelegt. Der hohe Qualitätsmaßstab wird bei der Auswahl der Materialien u. a. durch Porotonsteine, Tonziegel und Holzfenster fortgesetzt.

Dass die Realisierung eines stilvollen Gebäudes nicht teuer sein muß, davon können Sie sich gerne unverbindlich in einem gemeinsamen Gespräch überzeugen.